Ridlev - Snake of Darkness

















It´s time to move ^^

So nichts bleibt stehen. Nichma mein Blog xD

Ich bin wie gestern angekündigt umgezogen. Meinen neuen Blog findet ihr hier

http://chaela00.livejournal.com/

Ich werd Schnuggie vermissen und die direkte Nachbarschaft zu Schatzü. Ich denk ma er wird sich au nich bearbeiten lassen und umziehen >__< Naja.. mh vllt schaf ich es irgendwie wenigstens Schnuggie in mein neues Layout einzubinden sonst krepier ich dran *Bildzumschmachtenrbaucht*
nyo für mehr besucht ab jetzt meinen Luxus-Blog auf LJ

Chaela am 2.10.06 23:29


Goodbye MyBlog

So.. ich denke das wird mein letzter Eintrag hier sein. War nett hier.. - wenn auch nicht sehr lang. Ich werd auch das Piccu von Schnuggie vermissen, aber irgendwie war ich nie komplett zufrieden mit dem Blog. Gut, ich hätte auch einfach das Design oder die Struktur ändern können, doch ich will es jetzt mal probieren, mit einem andern Anbietern.

Heute ist nicht viel passiert. Sarah war da. Wir haben die ganze Zeit (wie immer) zusammen Schwachsinn gemacht. Eben das üblich. Umsynchronisieren und so.
Etwas mehr zu erzählen hätte ich da vom Vortag zu erzählen. Das werde ich irgendwann nachholen... wenn ich mich überhaupt daran erinnern will.. aber gut, vergessen kann ich es eh nicht also warum dann nicht schriftlich festhalten?
Ich frage mich nur.. ob es je wieder so sein kann wie es mal war? ...

Naja.. auf Ilu geht auch alles drunter und drüber. Irgendwie hab ich das nicht mitgekriegt. Erst als Ness es mir gesagt hat... Apropo Nessi. Irgendwie finde ich, das ich ihn etwas vernachlässige. Ich sollte ihn vielleicht mal wieder aus seinem Glas holn und mir etwas mehr Zeit für ihn nehmen. Man trifft schließlich nich jeden Tag auf so nette Männlein. Die sind leider viel zu selten auf Mutter Erde... ^__^

Bis morgen. Da werd ich meinen neuen Blog eröffnen

Chaela am 2.10.06 01:30


*vorlachenvomstuhlkuller*

Ja ja nach langem war heute wieder ein lustiger Tag.
Die Schule ist schnell erzählt und ausser der Busfahrt war nichts wirklich nennenswertes dabei. Aber die Busfahrt ist jetzt auch nich sooo toll xD

Naja weiter im Text. Ich hab mich heute köstlich mit Tanja amüsiert. Meiner Internete. Grund war ein neuer User die "La Sparrow". Die hatte glei mal nen "tollen" RPG-Chara erstellt und wurde von Tanja entsprechend getadelt (was erwartet ihr auch von nem Chara dessen Name "Chobits" lautet?). Darauf hin hat das Sparrow-Dingens glei zurückgekeift und nach 5 Minuten hat sich Ober-Mod Cindy inkl. Unterstützung Schleimerboot Leuenkönig *würg* eingeschalten.

Dann ging der Zoff los. Ich und Tanja das Team "die Internete und das Cha" gegen "Schoßhund-Boot und Möchtegern-Mod". Am Ende wollte Leue uns ignorieren was aber nicht ging weil ich ja Mod bin und Mods kann man nicht ignorieren *G*

Am Ende waren wir natürlich die Bösen (und haben uns entsprechend umgetauft). Mal sehen ob Tanja morgen gebannt wird oder ich vllt meinen Posten verliere. Für Leue geb ich den aber sicher nicht auf. Oo

Joa und sonst? Mido? Fehlanzeige. Keine Meldung, keine PN, keine Email und keine SMS. Funktstille. Ich könnte aber wetten das sie am WE dann auf einmal da ist a´la "ups zu spät". Ich bin wirklich sauer, mich einfach so sitzen zu lassen! Da übermannte sie wieder WoW!

Aber jetzt zum Schluss noch eine gute Meldung zum Schluss (nein halt zwei!) Ich hab heute mal den 30. in Bezug auf Midos (eigentlichen) Besuch erwähnt und Tanja hat sich gleich gemeldet. Anscheinend ist für sie der Geburtstag doch noch nicht gestorben *freu* und auch mit Otter ist wieder alles im Lot. Oh mann hab ich diese amüsanten Schreibereien vermisst. Aber noch mehr seine arrogante Drecksau-Stimme *G*

Heute ist mir übrigens mal wieder was klar geworden. Welchen Grund habe ich um so betrübt zu sein? Ging es mir in der letzten Zeit je besser? Ich hab einen Schulplatz in einer netten Klasse und die Lehrer sind super und der Stoff nicht allzuschwer. Ich hab meine Freunde die für mich da sind und irgendwann werde ich auch jene treffen die mir bis jetzt noch fern waren und ausserdem bin ich... jaaaaaaa das wüsstet ihr wohl gern xD Nain, das schreib ich jetzt nicht rein *G* Ich denke ihr könnt euch denken was das heissen sollte *G*

Naja bis zum nächsten Mal *wink*
dem bösen Cha am 30.9.06 01:19


omg was mach ich jetzt??!

Mh.. am besten ich fang mal mit dem Highlight des Tages an *höhö*. Geschickterweise hat das Ganze auch noch gerade mal ne Stunde nach dem Aufwachen begonnen.
Und zwar wollte das Cha in die Schule und packt also alles. Die Trinklflasche mit dem Cola ohne Kohlensäure (wäh), der Hausschlüssel damit es hinterher wieder ins Haus kommt, die Super-geschickte Box von "Lock´n Lock" (*werbung für QVC macht*) in der das leckere Brot mit Nusspli drin war (ne ich mag kein Nutella. Nur Nusspli kommt bei mir aufs Brot) und natürlich mein Handy. Es is zwar kein Cent mehr drauf, aber irgendwie nehm ichs trotzdem dauernd mit xD

Ja jedenfalls hat das Cha noch vorsichtshalber nen Regenschirm mitgenommen, weil es das ja Tage vorher schon mal vergessen hat und das hat es hinterher ganz dolle bereut!
Joa und wie es eben so ist - wie mit dem Schirm - man denkt erst verstärkt daran diese und jene Sachen einzupacken wenn man sie schon mal vergessen hat. In diesem Falle hatte ich das Wichtigste von allen vergessen: den Geldbeutel.
KEIN Geld
KEIN Personalausweis
KEIN Bild von Sarah
KEIN freies Feld für das Bild von meinem Zukünftigen (nene Spaß sowas hab ich net xD)
KEINE überflüssigen Kassenzettel von vor zwei Jahren
und das Dramatischste:
KEINE Monatsfahrkarte

KEINE MONATSFAHRKARTE !!!

OMG O_____O

*sich wieder einkriegt*
Zuerst... Schock! Ich dreh ja immer so schnell durch bei sowas.
Und dann... *ratter ratter ratter* *Hirn arbeitet*

Option A:
"Ich renne im Eiltempo zurück, rutsch dabei womöglich noch aus und komm dann eh zu spät wieder zum Bahnhof weil ich eh nur noch 5 Minuten Zeit hätte"

oder Option B:
"Ich bleib ganz ruhig und fahre einfach schwarz"

Das Cha ist sonst immer lüb *sich an ein Gespräch mit Ness über legal und illegal erinnert*, doch diesemal hatte es keine andere Wahl.

Der Schullaltag selbst (ja es hat mich keiner kontrolliert) war bei weitem nicht so spannend wie die Zugfahrt hin und zurück. Ich kam mir teilweise vor wie in so einem Ego-Shooter wo jeden Moment ein Typ um die Ecke kommen kann der dich brutal abmetzelt xD

Nyo wir hatten ÜFA. Oder was heisst: wir hatten vor ÜFA zu machen. Aber Navision hat sichs anders überlegt und wollte nicht funktionieren.
Ja also hab ich 5 Stunden gegammelt und bin dann wieder (schwarz) nach Hause gefahren.

Zuhause hab ich mich auf meine vier Buchstaben gesetzt und an der HP weiter gearbeitet. Nebenher immer in der stillen Hoffnung Mido würde bald On kommen, doch sie kam nicht. Nur ganz kurz und auch nur im Board. Drückt sie sich etwa? Hat sie Angst mir zu sagen das es doch nicht geht? Wenn ja, dann brauch sie das nicht zu haben denn ich hab mich bereits damit abgefunden die Feiertage hier zu verbringen und meine Party "nur" mit meinen Freunden und Ness zu feiern.

Aber heute ist mir noch mehr bezüglich dem Thema "Freunde" in den Sinn gekommen. Ich hab heute mit Marine geicqt und dabei ist mir klar geworden wie lang wir uns schon nicht mehr gesehen haben. Ich hab sie in dem Moment so sehr vermisst, da sind mir fast die Tränen gekommen. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder. Wenn sie zu meiner Party kommt (und ich werd so lang verschieben bis sie kommen kann) dann wird sie ja vllt auch übernachten dann hab ich sie noch etwas länger bei mir.
Mir ist klar geworden das ich die ganze Zeit über die Leute vermisst habe die ich eigentlich nicht vermissen kann weil ich sie nie gehabt habe. Habe ich Mido jemals angefasst? Nein. Und Tanja und Otter und Dreamy und Adri genau so wenig.
Ich weiß es hört sich doof an, aber körperlicher Kontakt - und sei es auch nur eine kurze Umarmung - ist für mich sehr wichtig und irgendwan will ich das auch mal haben. Doch leider will es das Schicksal anders und langsam sollte ich mich auch wirklich damit abfinden.
Jedenfalls sollte ich mich jetzt mehr um die Leute kümmern die ich auch wirklich vermissen kann weil ich sie einst an meiner Seite hatte. Marina etwa. Ein Jahr waren wir zusammen in einer Klasse. Wir haben uns so gut verstanden und sie war die Erste Person deren erster Eindruck bei mir vollkommen falsch war *G*
Ich erinner mich genau an unsere ersten Worte. An unsere erste Pizza. An das erste Mal als wir zusammen durch diesen Schuhladen gestürmt sind oder den Zahnarzt besuch. Oh ja ich hoffe wir sehen uns bald wieder. *Marina jetzt gern knuddeln möchte*

Aber jetzt möchte ich gern ins Bett (nach meiner allabendlichen Tasse Milch natürlich) und abschalten. Die einzigen Beiden die in meinen Träumen sein dürfen sind dieses mal meine beiden Kerle Schatzü und Schnuggie. Möge mir einer von beiden die Nacht versüßen ^-^

das Cha am 28.9.06 23:21


@.@"

Sicher wundert ihr euch über den Betreff ^^" tja er stellt mein Momentanes Gefühl in eindrucksvoller Weise dar *G*
Ich schreibe so früh schon Blog weil ich echt total k.o bin und schon das Schielen anfang xD

Bis grad eben gings mir noch gut wenn ich also gleich vom Stuhl flieg mach ich Horror Kids dafür verantwortlich. Der hat nämlich nen neuen Style für das Z-Forum gemacht. Sieht super schick aus und ich würd ihn gern behalten aber nach 5 Minuten wurde mir ganz schwindelig und jetzt brummt mein Schädel als ob ein Gorone drüber gerollt wäre @.@

Jo was hab ich sonst so gemacht? Größtenteils an meiner HP gearbeitet. Ich muss Ela noch immer jeden Tag stören, das wird mir langsam peinlich.

Ich bin übrigens froh das Otter wieder fast normal mit mir schreibt. Über unser "Problem" haben wir zwar noch nicht geredet und vielleicht ist er auch nur so weil er heute Geburtstag hat. Naja ich hoffe es legt sich bald. Was mir momentan mehr Sorgen macht ist das Mido heute nich on war. Ich hoffe sie kommt noch. Wenn wir das mit dem WE nich bald ausmachen fällt das sicher ins Wasser ;_;
Langsam sollte ich mich wohl damit abfinden das alles in die Hose geht.
Mit Nessi hab ich heut nich geredet. Ich hab nur über ihn geredet. Die Internete hat gefragt ob da was läuft und sie wünscht sich für ihr Cha das es klappt xD

Naja so viel von heute. Ich denke ich werd jetzt die Küche säubern und danach pack ich mein Schulranzen und husch ins Bett. Schlafen werd ich nich, aber vielleicht noch etwas Chobits gucken. Und danach muss ich noch nachdenken, ich hab nämlich was tolles über die Beziehung zwischen den Gedanken vor dem Einschlafen und den Träumen gelesen *G* Wenn man sich vorher Gedanken drüber macht ist die Wahrscheinlichkeit nämlich höher davon zu Träumen. Bei Problemen sucht das Unterbewusstsein sogar nach Lösungswegen. Bisher hat das alles nicht geklappt. Da kann ich noch so viel an sonstwas denken. Ich hatte zwei mal hintereinander von Michi geträumt obwohl ich ihn ja schon abgehackt hab óò
Ich hoffe ich träume heute was nützliches xD
vllt ne Lösung für die Sache mit Tanja und Otta oder eine Weisagung für die Sache mit Mido oder vielleicht was Tolles von Nessi oder was sabber-mäßiges von Schnuggie *.*

Kopfwehiges Cha ~~ am 27.9.06 20:21


Die Tanja ist eine Internete O_o

Ja dieses Bemerkenswerte Zitat hab ich als Statusnachricht in MSN drin. Wie ich drauf komm? Na unsere Klischee-Barbie-Zockerin Nummero 2 "Aril" hat uns den Inhalt von Chobits näher bringen wollen. Das muss ich kurz zitieren xD

Der ort wo sich die ganze geschichte abspielt ist in Tokio. Und sie hatten dort porsocons (das sind menschen förmige internete die immer beim besitzer sind). Die haubtpersonen sind Chii und Hidaki. Chii ist ein Porsokon der am Straßenrand von Hidaki gefunden wurde. Hidaki ist ein ganz normaler junge der nach Tokio gezogen ist um Studieren zu können. Das einzige problem von Hidaki ist, dass er Chii gefunden hat und sie wie ein kleines kind erziehen muss, da alle daten von chii gelöscht wurden und nix anderes sagen konnte als "chii".(daher auch der name den ihr hidaki gegeben hat).

Ich hab mich echt köstlich amüsiert und mir gleich darauf die letzte Folge Chobits reingezogen. (btw der Ness guckt das ja jetzt auch *freu*)
Ich hätt jetzt auch wahnsinnig lust wie sonst über die Newbies im Board zusammen mit Otti herzuziehen, doch mit dem Steh ich ja noch immer auf Kriegsfuß. Wenn er mit mir schreibt dann nur sehr banal und zurückhaltend, eben ganz anders als sonst.
Ich find es einfach nicht richtig stillschweigen zu bewahren. Meiner Meinung nach sollten Barrieren so schnell wie möglich beseitigt und Streitigkeiten besprochen werden. Ich kenn das ja aus dem RL: verdrängt man es wird es nur schlimmer.
Und das Beste: keine Sau hört mir zu O_o
:: Tanja will strickt nich darüber reden (oke vllt hat sie grade schlimmeres um die Ohren dann versteh ichs)
:: Anubus sieht sowieso in seinem eigenen Leben keinen Sinn, was interessiert ihn dann meins?
:: Otti ist das Problem selber, wie sollte ich dann mit ihm über das Problem, also sich, reden?
:: Adri knuddelt und knufft mich dauernd, aber wirklich helfen kann sie mir auch nich .__.
:: Ness will ich nich damit belästigen der hat schon genug damit zu tun mit meinen Gefühlsschwankungen zurecht zu kommen
(komisch.. dabei krieg ich meine Tage erst noch :rofl:)
:: und Mido versteckt sich in WoW und hat Gefühlschaos pur

Naja was soll ich da jetzt machen? Ich hab ja so viel drüber nachgedacht und mir dabei auch noch in den Finger geschnitten.
Hab mich jetzt entschlossen kein Wort mehr dazu zu sagen bis einer von beiden von selbst darauf zurückkommt. Wenn sie sich aber zu lange damit zeit lassen ist das für mich aber ein Zeichen dafür das sie es nicht ernst genug damit meinen. Ich will meinen Geburtstag ja nich 2007 feiern O_o Ich weiß da kommt schon wieder das berüchtigte "ich will" raus das Otti zum Hals raushängt. Aber ja: ich will!
Es ist mein 18. und den will ich eben zu meinem besten machen. Der 18. ist meiner Meinung nach abgesehen vom 100. der Wichtigste und sollte gebührend gefeiert werden. Ich finde sie sollten sich freuen das ich sie dabei haben will, stattdessen bringen sie mich mit jedem Tag mehr zum weinen ;_;
Naja Mido hat sich übrigens heute auch wieder gemeldet. Sie meint das sie vielleicht doch noch kommen kann. Auch ohne Otter. Ich finde das zwar verdammt schade, aber Otter und Tanja scheinen mich ja nich mehr sehen zu wollen. Und nach der ganzen Aktion, die mir ehrlich gesagt noch immer nich ganz begreiflich geworden ist, bin ich mir selbst nicht mehr sicher ob ich sie noch so unbedingt wie einst, dabei haben will. Nessi kommt auf jedenfall auch und die Bkler. Generell müsste das ja dann Fun machen (hab ich ihm schon gesagt das er der einzige Junge ist? ne wahrscheinlich nich..).
Ich hoffe ja immer noch das sie sich bis zu besagtem Zeitpunkt melden. Von ganz allein. Wenn das nicht geschieht dann ist es eben das Schicksal und das Schicksal wird es schon richten. Ich hab versucht es umzukrempeln und bin dabei auf die Schnauze gefallen. Ich weiß das ich unfair Otter gegenüber war und Tanja sich genervt gefühlt hat. Aber zweimal feiern geht eben nicht, weil das ja dann nicht mein zweites sondern mein drittes Mal wäre und mein Bruder auch schon zweimal feiert. Aber ich bin nie dazu gekommen es ihnen zu sagen, weil sie mich nicht darüber reden lassen wollen, dabei bin ich doch ein Mensch der seine Probleme durch weinen und reden bewältigen muss.
Und meinen Blog lesen sie ja auch nicht. .__.

Naja ansonsten war heute nich so viel los. Ich war zwei Stunden in der Schule (VWL und BWL-Außenpolitik) und danach bin ich mit Jenny heimgefahren. (Die redet ja permanent von ihrem Freund O_o nicht auszuhalten. Wenn ich ihr sage das ich verknallt bin dann interessiert sie das gar nich weil er ja "nich richtig sondern nur aus dem i-net ist". Sowas kann man nich als Freund einsortieren, aber die ollen Fische die ihr die Schneider zugespielt hat dann schon, oder wie O_O)

Das war auch schon mein überaus interessanter Tagesablauf (30% dieses Eintrags) und meine seelische Entlastung inform von diesem Niedergeschriebenen (70%)
Bis zum nächsten Termin, Frau Psychologin webblog

 

Eure Cha am 25.9.06 23:19


[+ Somewhere inside it´s burning...+]

Die Liebe ist eine starke Macht... sie kann wunderschön sein, sie kann Freude machen und heilen. Sie kann aber auch traurig machen und verdammt weh tun.
Und damit meine ich nicht die Liebe zu einem anderen Menschen des andern Geschlechts, sondern die Liebe zu Freunden.
Ich hab nicht so viele davon wie es auf den ersten Blick scheint. In der Tat habe ich, wenn man sich mal eine Minute der Stille gönnt um darüber nachzudenken, nur sehr wenige. Weit weniger als manch anderer. Ich weiß nicht warum, vielleicht weil ich einfach nicht der Typ dafür bin, vielleicht weil ich nicht gut genug bin, vielleicht weil ich nicht cool genug bin, nicht rauche und trinke und lieber meine Tage in Ruhe verbringe und nur selten Party mache.
Ich hab wirklich nicht viele Freunde, aber diejenigen die ich als meine Freunde bezeichnen, die sind es auch wirklich. Mit jedem einzelnen von ihnen verstehe ich mich sehr gut und jeden Einzelnen Liebe ich. Und wenn es einem von ihnen schlecht geht will ich für ihn da sein, helfen.

Ist es nicht normal das ich auch mal diese Menschen um mich haben will? Warum ist es nicht möglich 14 Menschen an einem Tag für nur 6 Stunden an einem Ort zu haben? Bei mir zu haben? Warum ist das nicht möglich? Bin ich egoistisch? Oder Verlange ich vielleicht zu viel?

Jedenfalls werde ich es sicher später bereuen das hier alles reinzuschreiben den meistens bevorzuge ich es im Stillen vor mich hin zu weinen und es alles zu vergessen. Doch ich will jetzt schreiben und von mir aus können das auch alle 14 lesen. ....
Nein, nicht können. Sie sollen es lesen, denn für manche von ihnen habe ich eine Botschaft hinterlassen. Keiner von ihnen soll traurig sein oder böse nachdem er seine Botschaft gelesen hat, denn sie alle sollen wissen das ich sie alle von Herzen liebe und nie mehr missen möchte.

Ich hoffe ihr lest es und verurteilt mich nicht. Bitte versucht mich zu verstehen, auch wenn es schwer fällt. Ich versuche auch euch zu verstehen, auch wenn es schwer fällt.

Und bitte.. seht auch in der Reihenfolge kein Zeichen, denn jeder von euch ist mir wichtig.

______

@ Otter:

Mit dir hab ich zu letzt geredet.
Es tut mir leid was passiert ist, was ich gesagt und geschrieben habe. Ich kann es auch nicht mehr ändern auch wenn ich alles gerne rückgänig machen würde. Doch leider hat es hier keinen Knopf auf dem "Rückgängig" steht, zumindest hab ich ihn nicht gefunden.
Vielleicht hat dir das gestern eine Seite von mir gezeigt die du nicht kanntest, eine schlechte Seite. Auch ich bin kein Engel, keiner von uns ist das denn jeder Mensch hat auch eine dunkle Seite in sich.
Es tut mir wirklich leid und ich verstehe das jetzt Zeit brauchst. Ich will versuchen den Dreck von der Wand zu waschen ehe es zu spät ist.
Es war falsch was ich gemacht hab und ich hab es eingesehen.
Ich hab leider sehr lange dazu gebraucht zu verstehen das manche Dinge einfach nicht möglich sind, das ich das Unmögliche schaffen wollte.
Es ist dein 16. Geburtstag und ich weiß nicht wie du ihn feierst. Das Gestern sollte auch keine Drohung oder Erpressung sein. Ich hab nur gestern überreagiert und nicht begriffen das deine Party lustiger und spaßiger sein könnte als meine. Denn nach dem was du mir erzählt hast mit deinen Mädels. Wenn sie sich nur zanken und eine die andere Missachtet dann hört sich das für mich nicht nach Spaß an.
Ich dachte du würdest vielleicht am nächsten Tag denken das es vielleicht lustiger bei mir gewesen wäre. Aber du denkst wahrscheinlich anders als ich und ich hab dich damit verletzt.
Es tut mir leid denn ich glaube auch an das Schicksal und das Schicksal allein weiß nun was passsieren wird, wann wir uns sehen werden. Vielleicht am 7. Oktober, vielleicht irgendwann im Winter, vielleicht aber auch erst nächstes Jahr oder in dem Jahr danach.
Ich hoffe ich kann die Minuspunkte wieder aufstocken, denn ich hab dich sehr lieb.

_____

 @ Tanja


Auch das mit dir tut mir leid. Du wolltest mir einen Wunsch erfüllen und bist daran gescheitert wegen mir. Ich hab dich in den letzten Tagen wohl sehr strapaziert.
Ich hoffe das du, wenn du deine Probleme in den Griff bekommen hast vielleicht doch noch zu mir kommst, denn ich mag dich wirklich sehr.
Ich weiß das du keine leichte Person bist und dennoch hänge ich an dir.
Es ist nicht so das mir die Leute die am 7. Oktober könnten egal sind. Ich wollte einfach nur alle Menschen dir mir lieb und teuer sind an einem Tag bei mir haben. Ich wollte das dieser Tag was besonderes wird. Doch ich hab es nicht geschafft und durch mein Scheitern und meine Naivität alles verloren. Momentan kann wohl nichts mehr alles wieder in Ordnung bringen.. nur die Zeit.
Ich hoffe du magst mich trotzdem noch und das wir bald mal wieder so heiter slypen können. Bis dann.

_____

@ Anubis

Ich finde es schade das du nicht kannst und hätte dich gern dabei gehabt. Bitte denk nicht das du mir egal bist. hdl
_____

@ Mido

Ich hoffe du weißt alles was ich dir zu sagen habe. Du weißt was du mir bedeutest. Ich hab mir so sehr gewünscht dich einmal umarmen zu können, so sehr...
Ich hab drei Tage geweint... Ich hab dich lieb sis

_____

@ Ness

Es tut mir leid das ich in den letzten Tagen nicht viel mir dir geschrieben und geredet habe. Du sollst wissen das ich aber dafür den Tag über sehr sehr oft an dich denke und das mir dein Lied sehr gefallen hat.
Ob wir das Event gewinnen oder nicht, ich hab auf jedenfall etwas gewonnen ^_^
Die Frage die die Leute in der Liste gestellt haben kann ich jetzt ganz sicher mir Ja beantworten...

Eure Cha am 21.9.06 17:29


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de